Premiere der “Anke Late Night”

Dienstag, 18.05.2004 · 23:43 Uhr · Michael
1 Kommentar

Gestern Abend um 23:15 Uhr ging die neue Late-Night-Show mit Anke Engelke auf Sat.1 an den Start. Ein Neuanfang für Deutschland.

Die Medien haben allerdings schon im Vorfeld der Premiere eher negative Schlagzeilen verbreitet. Warum gibt man “Anke Late Night” nicht einfach eine faire Chance? Anke Engelke ist nicht Harald Schmidt und sie wird es auch nie werden. Sie muss in dieser Sendung ihr eigenes Late-Night-Profil finden.

« · »

Kommentare

1 Kommentar zu "Premiere der “Anke Late Night”"

  1. Matthias
    19.05.2004 · 18:08 Uhr
  2. Recht hast du. Sie ersetzt ihn nicht, sondern sie macht ihr eigenes Ding. Und wenn sie Anlaufschwierigkeiten hat ist das nur menschlich. Ich kann mich noch an die Kritiker nach den ersten Harald Schmidt Sendungen erinnern. Die haben auch geschäumt.

Neuen Kommentar hinterlassen
[Kommentare mit kommerziellen Absichten sind verboten!]